© NaSA/JPL-Caltech

Science

NASA lässt abstimmen, wie der nächste Mars-Rover heißen soll

Rund 28.000 US-Schüler haben Vorschläge gemacht, daraus haben Experten neun Namen ausgesucht - und nun darf jeder darüber im Internet abstimmen. Zur Auswahl stehen

  • „Endurance“ (Ausdauer),
  • Tenacity“ (Hartnäckigkeit),
  • „Promise“ (Versprechen),
  • „Perseverance“ (Durchhaltevermögen),
  • „Vision“ (Vision),
  • „Clarity“ (Klarheit),
  • „Ingenuity“ (Einfallsreichtum),
  • „Fortitude“ (Tapferkeit) und
  • „Courage“ (Mut).

Die Online-Abstimmung läuft bis zum 27. Jänner, danach entscheidet die US-Raumfahrtbehörde NASA über den endgültigen Namen.

Der rund 1.000 Kilogramm schwere Rover, der bisher den Arbeitstitel „Mars 2020“ trägt, soll im Juli oder August starten und im Februar 2021 auf dem Mars landen. Er soll über den roten Planeten rollen und nach Spuren früheren Lebens suchen.

Frühere Mars-Rover hießen beispielsweise „Spirit“ (Geist), „Opportunity“ (Möglichkeit) oder „Curiosity“ (Neugier).

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!