Artist’s impression of exiled asteroid 2004 EW95

© EPA / ESO/M. Kornmesser / HANDOUT

Science

Riesiger Asteroid rast morgen an Erde vorbei

Ein riesiger Asteroid soll am Donnerstag, dem 17. September, die Erdumlaufbahn kreuzen. Der Himmelskörper, offiziell als Asteroid 2014 QJ33 bezeichnet, bewegt sich mit einer Geschwindigkeit von 8,66 Kilometer pro Sekunde, wie die BBC berichtet.

Laut NASA dürfte sein Durchmesser zwischen 48 und 110 Meter sein. Mit 110 Meter ist er ein bisschen größer als die London Bridge und etwas kleiner als der Stephansdom. 

Ungefährlich

Gefährlich soll er aber nicht sein: Laut NASA wird der Asteroid an unseren Planeten mit genügend Sicherheitsabstand – etwa 2,6 Millionen Kilometer – vorbeifliegen.

Alle aktuellen Neuigkeiten und Nachrichten zu Asteroiden bei uns im Live-Ticker.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!