Eine Falcon-9-Rakete von SpaceX auf dem Weg ins Weltall

© SpaceX

Science

Spektakuläres Video zeigt Falcon-9-Flug zum Orbit und zurück

Der erste SpaceX-Raketenstart in diesem Jahr markierte gleichzeitig die insgesamt 200. Mission für das Weltraumunternehmen von Elon Musk. Mehrere kleine Satelliten hat die Falcon-9-Rakete am 3. Jänner 2023 in den Orbit gebracht.

Das Jubiläum feiert SpaceX mit einem spektakulären Video, das auf Twitter veröffentlicht wurde. Es zeigt den Flug des Falcon-9-Booster vom Start in den Orbit bis zur erfolgreichen Senkrechtlandung.

Falcon 9 ist eine Rekordrakete

In der jüngsten Vergangenheit hat SpaceX mit seiner Falcon-9-Rakete gleich mehrere Rekorde gebrochen. Mit 60 Launches im Jahr 2022 gilt die Falcon-9-Rakete als jener Raketentyp, der in einem Kalenderjahr die meisten Starts bewältigen konnte.

Bisheriger Rekordhalter war die russische Sojus-U-Rakete. Sie wurde im Jahr 1979 insgesamt 47-Mal gestartet, 2 Launches waren allerdings nicht erfolgreich.

Die Falcon-9-Rakete ist darüber hinaus die meistgenutzte US-Rakete aller Zeiten. Sie hält außerdem den Rekord der meisten Satelliten, die mit einer Frachtladung in den Orbit gebracht wurden - insgesamt 143 Stück.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare