© Nuro

Science

Walmart testet Lebensmittelzustellung mit Roboterauto

Schon in den kommenden Wochen sollen sich Bürger der texanischen Stadt Houston Lebensmittel von selbstfahrenden Autos zustellen lassen können. Die US-Supermarktkette Walmart startet gemeinsam mit dem Roboterautohersteller Nuro einen Pilotversuch, berichtet engadget.

Aus ausgewählten Filialen der Kette sollen dann Lebensmittel mit Nuros selbstfahrendem R1-Wagen ausgeliefert werden. Mit dem Test wolle man entsprechende Angebote weiterentwickeln und verfeinern, heißt es seitens Nuro. Wie der Dienst im Detail aussieht, wurde noch nicht bekannt gegeben.

Beim Walmart-Konkurrenten Kroger, der ebenfalls Tests mit Nuro-Lieferfahrzeugen durchführte, konnten Kunden über eine App Lebensmittel ordern. Weil regulatorische Rahmenbedingungen noch weitgehend fehlen, dürfte es aber noch einige Zeit dauern, bis Lieferungen mit selbstfahrenden Wägen tatsächlich auf breiter Basis angeboten werden können.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!