© Microsoft

Apps

Das ist die neue Microsoft Office App für Android

Bislang waren jeweils separate Apps auf Android notwendig, um Microsoft Word-, Excel- oder PowerPoint-Dateien anzusehen. Nun hat Microsoft eine einheitliche Office-App, die von ausgewählten Nutzern bereits seit November getestet werden konnte, für alle Nutzer des Betriebssystems im Google Play Store veröffentlicht.

Mit der App lassen sich nicht nur Dateien der drei Office-Programme bearbeiten. Möglich ist etwa auch das Einscannen von Text aus Bilder, das Unterschreiben von PDF-Dateien und die Datenübertragung zu anderen Geräten.

Ob die getrennten Apps für Word, Excel und PowerPoint durch die einheitliche Office-App ersetzt werden sollen, oder ob sie parallel dazu weiter angeboten werden, ist vorerst nicht bekannt. Auch wann und ob die einheitliche Office-App für iOS verfügbar sein wird, ist nicht bekannt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!