© EPA/FABIO FRUSTACI

Apps

Die besten Apps für die Fußball-Europameisterschaft

Nach einer etwas längeren Wartezeit als üblich ist es endlich soweit: Die Fußball-Europameisterschaft startet am 11. Juni. Nachdem das  Turnier im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste, findet die Europameisterschaft nun ein Jahr später an insgesamt 11 Austragungsorten in Europa bzw. Asien statt.

Insgesamt 24 Nationen, darunter auch zum dritten Mal in der Geschichte Österreich, spielen bis zum 11. Juli in insgesamt 51 Spielen um den begehrten Pokal. Um die EM-Runde voll auskosten zu können, braucht es auch die richtigen Apps: Von der Tipp-Runde mit Freunden bis zum Liveticker für unterwegs.

Wir stellen euch diese Apps zum EM-Genuss vor:

  • Kicktipp: iOS und Android
  • UEFA EURO 2020: iOS und Android
  • ORF TVthek: iOS und Android
  • LiveSoccerTV: iOS und Android
  • Onefootball: iOS und Android

UEFA EURO 2020

Selbstverständlich gibt es auch vonseiten der UEFA, wie bei jeder Großveranstaltung, eine eigene App. Die EURO 2020 App hält alle Informationen rund um das Turnier für uns bereit. Beim Start der App können wir direkt auswählen, welche Mannschaften wir verfolgen möchten. Außerdem fragt uns die Anwendung noch nach Zusatzinfos, die das Angebot verbessern. So können wir etwa hinterlegen, ob wir eines der Spiele vor Ort besuchen oder in einem der Veranstaltungsorte zu Besuch sein werden. Haben wir die Einstellungen hinterlegt, bekommen wir auf einen Schlag jede Menge Inhalte serviert.

Im Dashboard behalten wir die Übersicht über anstehende Spiele. Hier wird prominent die Zeit bis zum nächsten Spiel sowie eine kompakte Übersicht der Spiele in den nächsten Tagen angezeigt. Zu unserer Lieblingsmannschaft bekommen wir neben dem anstehenden Spiel auch noch Formkurve und direkten Vergleich mit dem Gegner angezeigt. Ebenfalls mit einem Tippen abrufbar sind die Highlights. Schon jetzt können wir hier Höhepunkte von Freundschaftsspielen und verschiedene Compilations ansehen.

Während der Europameisterschaft werden hier auch aktuelle Zusammenfassungen und Highlights von den jeweiligen Partien erscheinen. Neben einem eigenen Reiter zu den Gruppentabellen hält die offizielle Euro-App auch unzählige andere Statistiken zu Spielen, Spielern und Teams bereit. Von den meisten Toren bis zu den Flankenversuchen ist hier alles abrufbar. Fans, die vor Ort sind, erhalten außerdem jede Menge Zusatzinformationen zum jeweiligen Veranstaltungsort.

Neben einer Zusammenfassung der herrschenden Corona-Regeln gibt es eine Übersicht zu An- und Abreise, Tagestipps, eine Karte sowie einen Städte-Guide. Für Unterhaltung sorgen außerdem eine Fantasy-Football-Funktion sowie verschiedene Tools zum Erraten von Ergebnissen.

UEFA EURO 2020 ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

ORF TVthek und LiveSoccerTV

Für die Übertragung der diesjährigen Europameisterschaft hat sich der ORF wieder die Rechte gesichert. Von den 51 Spielen wird der ORF 45 Spiele live zeigen. Wer den Großteil der EM-Spiele und vor allem die heißen Partien ab dem Viertelfinale immer und überall verfolgen möchte, ist mit der TVthek bestens bedient.

Die Spiele können hier direkt im Livestream mitverfolgt werden, außerdem stehen sie laut Angaben des ORF 24 Stunden lang als Video-on-Demand zum nachträglichen Abruf bereit. Neben den Spielen selbst wird es im ORF auch eine umfangreiche Berichterstattung rund um die Spiele, ihre Austragungsorte und die österreichische Nationalmannschaft geben.

Aber auch all jene, die sich im Ausland befinden und auf die Übertragungen des ORF nicht zurückgreifen können, müssen nicht verzweifeln. Die App Live Soccer TV hält immer aktuell alle Informationen zu übertragenden Sendern bereit. Nach dem Start listet uns die App direkt alle am jeweiligen Tag stattfindenden Spiele auf. Über die Zeitleiste können wir außerdem die Spiele der nächsten Tage und Wochen einsehen. Unter jeder Partie zeigt uns Live Soccer TV dann die passenden Fernsehsender zu unserem Standort.

Durch Tippen auf das Spiel können wir außerdem eine Übersicht zu allen Übertragungen rund um die Welt einsehen. Die App zeigt uns hier die übertragenden Fernsehanstalten bzw. Streamingdienste von Brasilien über Russland bis nach Australien. Fehlt eine Übertragung in der Liste, können Nutzer*innen diese außerdem zur Nachtragung melden. Als nettes Zusatzfeature bietet Live Soccer TV außerdem einen abgespeckten Live-Ticker zu den jeweiligen Matches an.

ORF TVthek ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.
Live Soccer TV ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Kicktipp

Gerade zu Großereignissen wie einer Europameisterschaft werden selbst jene zu Zuseher*innen, die mit Fußballspielen sonst eher wenig am Hut haben. Alte Hasen sowie Neulinge wollen dann gleichermaßen beweisen, wie viel Ahnung sie von Mannschaften, Spielern und Spiel haben. Tippspiele im Freundes- und Familienkreis sind deshalb keine Seltenheit. Während früher Stift und Zettel oder die Excel-Tabelle herhalten mussten, lässt sich so ein Tippspiel heutzutage bequem per App organisieren.

Kicktipp hat sich genau darauf spezialisiert und bietet Interessierten eine kompakte App, die das schnelle und unkomplizierte Organisieren von Tippgruppen ermöglicht. Einmal angemeldet, können wir in der App einfach eine neue Gruppe anlegen oder bestehenden beitreten. Hier können wir direkt auswählen, zu welchem Ereignis das Tippsiel angelegt werden soll. Zur Auswahl stehen verschiedene Fußball-Ligen, US-Sport oder auch Motorsport. Aber eben auch Großereignisse wie die Europameisterschaft lassen sich auswählen.

Nachdem wir noch einen Kurznamen und ein Passwort für die Gruppe eingegeben haben, kann das Tippen auch schon losgehen. Im nächsten Schritt laden wir all jene zur Tippgruppe ein, die mitspielen sollen. Innerhalb der Gruppe kann der Spielleiter eigene Tippregeln festlegen. So kann etwa eingestellt werden, ob die Tipps anderer schon vor Spielstart sichtbar sind, ob strategisches Tippen erlaubt ist und ob im Totomodus getippt wird. Außerdem kann festgelegt werden, wie die Punkteverteilung abläuft.

Haben wir alle Einstellungen festgelegt, übernimmt Kicktipp für uns den Großteil der Arbeit. Die App schickt uns Benachrichtigungen, wenn noch ein Tipp abgegeben werden muss und wertet sämtliche Ergebnisse selbstständig aus. Auch um die Eintragung der Partien kümmert sich die App selbstständig.

Kicktipp ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Onefootball

Beinahe ein Urgestein unter den Fußball-Apps, gehört Onefootball auch heute noch zu den beliebtesten Anwendungen für Fußballfans. Über die Jahre mehrfach unter anderem von Apple empfohlen und ausgezeichnet, versorgt uns die App während der Saison und auch rund um Großereignisse mit allen wichtigen Infos. Bei Onefootball bekommen wir sowohl News als auch Livesticker, Aufstellungen und Statistiken kompakt an einem Ort serviert.

Im Dashboard listet die App direkt die neusten Nachrichten rund um die Europameisterschaft. Neben allgemeinen Top-News werden dabei auch die wichtigsten Artikel zu unseren Lieblingsmannschaften, sofern wir diese gewählt haben, hervorgehoben. Im Reiter Spiele sehen wir anstehende Partien für die jeweiligen Tage und können zu jeder einzelnen Begegnung noch mehr Informationen abrufen. Neben einer kompakten Übersicht zu den Ereignissen im Spiel bietet Onefootball für viele Matches auch detaillierte Liveticker mit Kommentar.

Zustäzlich können Statistiken vom Ballbesitz bis zur Passgenauigkeit abgerufen werden. Möchten wir auch abseits des Fernsehers ständig am Ball bleiben, können wir uns zu allen Spielen unserer Lieblingsmannschaft oder zu selbst ausgewählten Spielen Push-Benachrichtigungen schicken lassen. Neben Erinnerungen zum Anstoß werden wir über Tore, Platzverweise und Fakten zum Spiel informiert.

Onefootball ist kostenlos für iOS und Android erhältlich.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Amir Farouk

Early-Adopter. Liebt Apps und das Internet of Things. Schreibt aber auch gerne über andere Themen.

mehr lesen Amir Farouk

Kommentare