FILE PHOTO: The WhatsApp messaging application is seen on a phone screen

© REUTERS / Thomas White

Apps

WhatsApp-Beta mit neuer Stummschalt-Funktion

Bisher konnte man einzelne Chats in WhatsApp nur entweder 8 Stunden, eine Woche oder ein Jahr lang stummschalten. Die neueste Beta-Version der Kommunikations-App enthält aber eine Funktion, mit der man Chats für immer stummschalten kann. Man muss sich also z.B. nicht die Blöße geben, eine bestimmte Gruppe sichtbar zu verlassen, kann aber jegliche darin geteilten Inhalte bestens ignorieren.

Manchmal gleich, manchmal später

Aufgetaucht ist die Funktion in der WhatsApp-Version 2.20.201.10 beta für Android. Einzelne Beta-Tester sehen die Funktion nicht sofort nach Installation, sie taucht aber mit der Zeit auf. Auf einem Smartphone in der futurezone-Redaktion ist die neue Mute-Funktion bereits verfügbar.

Sonstige Neuerungen

Außerdem neu in der neuesten WhatsApp-Beta-Version: Bei Chats mit Geschäftsprofilen verschwinden die Schaltflächen für Sprach- und Videoanrufe. Außerdem wurde die Oberfläche der Speicherplatzverwaltung verändert. Beim Hinzufügen von Stickern bei der Bearbeitung von Bildern werden nun Führungslinien ("Media Guidelines") sichtbar.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Ab Ende Jänner könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!