© REUTERS/Dado Ruvic

Digital Life

Clipping: YouTube lässt Nutzer kurze Clips aus Videos teilen

YouTube testet ein neues Feature, mit dem Nutzer über wenige Klicks Ausschnitte aus Videos und Streams erstellen können. Dafür erscheint bei manchen Videos zukünftig eine kleine Schere, mit der man den Clip in einem Editor auswählen und bearbeiten kann. 

Das neue Clipping-Feature lässt Nutzer kurze Ausschnitte erstellen und versenden

Die Clips dürfen zwischen 5 und 60 Sekunden lang sein. Nachdem man die gewünschte Stelle ausgewählt hat, kann man den Clip über einen "Share"-Button (Teilen) an andere versenden. Um das neue Feature zu testen, hat Google ein Video geteilt, bei dem die Funktion erklärt wird und bereits verfügbar ist. 

Der Testlauf wurde mit einer ausgewählten Gruppe an YouTubern gestartet. Bisher ist es aber nur im Desktop-Browser und auf Android-Geräten verfügbar. Eine genaue Erklärung liefert Google auf der YouTube-Hilfeseite

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!