3

© Courtesy of Netflix / Netflix

Digital Life
10/24/2019

Das sind die meistgesehenen Netflix-Serien und -Filme

Wie oft Filme und Serien angesehen werden, verrät Netflix nicht gerne. Nun verrät das Unternehmen, was im vergangenen Jahr am häufigsten gestreamt wurde.

Wenn es um Zuschauerzahlen geht, ist Netflix nicht gerade gesprächig. Details dazu werden prinzipiell nicht veröffentlicht, seit kurzem teilt der Streamingdienst jedoch seinen Aktionären regelmäßig mit, welche Serien und Filme besonders oft gesehen wurden.

Die meistgesehenen Filme von Oktober 2018 bis Oktober 2019

  1. "Bird Box" - 80 Millionen Zuschauer
  2. "Murder Mystery" - 73 Millionen Zuschauer
  3. "Triple Frontier" - 52 Millionen Zuschauer
  4. "The Perfect Date" - 48 Millionen Zuschauer
  5. "Tall Girl" - 41 Millionen Zuschauer
  6. "The Highwaymen" - 40 Millionen Zuschauer
  7. "Secret Obsession" - 40 Millionen Zuschauer
  8. "Always Be My Mabe" - 31 Millionen Zuschauer
  9. "Otherhood" - 29 Millionen Zuschauer
  10. "Fyre" - 20 Millionen Zuschauer

Die meistgesehenen Serien von Oktober 2018 bis Oktober 2019

  1. "Stranger Things" - 64 Millionen Zuschauer
  2. "The Umbrella Academy" - 45 Millionen Zuschauer
  3. "Haus des Geldes" - 44 Millionen Zuschauer
  4. "You" - 40 Millionen Zuschauer
  5. "Sex Education" - 40 Millionen Zuschauer
  6. "Our Planet" - 33 Millionen Zuschauer
  7. "Unbelievable" - 32 Millionen Zuschauer
  8. "Dead to Me" - 30 Millionen Zuschauer
  9. "When They See Us" - 25 Millionen Zuschauer
  10. "Elite" - 20 Millionen Zuschauer

Netflix-Nutzer werden in drei Gruppen eingeteilt

Erst kürzlich hat Netflix gegenüber dem britischen Parlament bekannt gegeben, dass es seine Nutzer in drei Gruppen einteilt. Damit soll beurteilt werden, welche Serien und Filme beim Publikum gut ankommen. Daran angepasst sollen die Netflix-Produzenten neue Inhalte erarbeiten.

Insgesamt zählt der Streamingdienst 148 Millionen zahlende Kunden. 2018 hat der Umsatz rund 16 Milliarden Dollar betragen. Für neue, eigens produzierte Serien und Filme nimmt das Unternehmen allein in diesem Jahr rund 15 Milliarden Dollar in die Hand. Damit will sich Netflix gegen die wachsende Konkurrenz, wie Disney+ und Apple TV+ wappnen.