FILE PHOTO: The Tesla logo is seen on a car in Los Angeles

© REUTERS / Lucy Nicholson

Digital Life

Video zeigt, wie selbstfahrender Tesla einem Hirsch ausweicht

Vor kurzem hat der Elektroautohersteller Tesla die Betaversion seines "Full-Self-Driving"-Autopiloten (FSD) an ausgewählte Kunden ausgeliefert. Seither wurden zahlreiche Videos veröffentlicht, die den Autopiloten in Aktion zeigen.

Beinahe-Unfälle finden sich ebenso darunter wie gut gemeisterte Fahrsituationen. Ein aktueller Neuzugang in die Videosammlung fällt in letztere Kategorie, wie electrek berichtet .

Ein vom YouTuber "Dirty Tesla" veröffentlichtes Video zeigt, wie die Beta-Software einen Hirsch auf der Straße schon aus weiter Entfernung erkennt, das Tempo drosselt und das Model 3 dem Tier ausweicht.

Bis das Full-Self-Driving-Paket für alle Tesla-Fahrer zur Verfügung steht, wird noch einige Zeit dauern und auch von den jeweiligen Gesetzen der verschiedenen Länder abhängen. Die Testfahrer sind jedenfalls dazu verpflichtet, das Straßengeschehen im Auge zu behalten, um im Notfall eingreifen zu können.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare