© Gregor Gruber

Games
10/28/2020

Xbox Series X: Unboxing in Bildern

Ab 10. November ist Microsofts neue Spielkonsole Xbox Series X verfügbar. Als Vorgeschmack gibt es ein Unboxing.

von Gregor Gruber

In weniger als 2 Wochen ist die neue Spielkonsole erhältlich. Die futurezone hat von Microsoft eine Xbox Series X zum Testen erhalten.

Bis zum Testbericht dauert es noch ein wenig, aber wir können euch zumindest schon mal ein Unboxing der Xbox Series X bieten.

Los gehts mit einer Schachtel in einer Schachtel - Onlineshop-Style.

Die Vorderseite des Kartons. Auffallend: Ein 4K 120fps Aufdruck, statt 8K.

Auf der Rückseite wird man von Master Chief begrüßt. Eine schmerzliche Erinnerung, dass Halo: Infinite erst 2021 erscheinen wird.

Detailbild der zugeklebten Ecken

Für den dramatischen Effekt: So wird die Schachtel geöffnet

Wie ein Goldbarren in der Schatztruhe

Unter der Konsole ist eine Schnellanleitung versteckt

Zuerst will aber die Xbox Series X vom "Geschenkpapier" befreit werden.

Da ist sie also - und gleich die ersten Fingerabdrücke drauf

Die Schnellanleitung. Microsoft empfiehlt das Einrichten der Konsole per App

Wo kommt diese Schachtel jetzt her? Wenn ihr ein paar Bilder nach oben scrollt, seht ihr, dass sie in der Schachtel über der Xbox gesteckt ist

Der Deckel geht nach oben auf, man hätte sie also gar nicht aus der großen Schachtel nehmen müssen

Und das steckt in der Schachtel aus der Schachtel (aus der Schachtel, wenn man den Versandkarton mitzählt): Garantiekarte, Controller, Batterien, Stromkabel, HDMI-Kabel

Der Controller ist von seiner Schutzhülle befreit

2 AA-Batterien von Duracell: Nicht für den Einzelhandel bestimmt. Beschriftet in Englisch und Französisch

Das HDMI-Kabel. Unterstützt 4K mit 120fps und 8K

Und zum Abschluss gibts Strom. Gemacht ist das Stromkabel von Well Shin in China.

 

Alle aktuellen Neuigkeiten und Nachrichten zu Next-Gen-Konsolen bei uns im Live-Ticker.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.