© Huawei

Produkte
05/29/2020

Das sind die besten Smartphone-Kameras

Die Webseite DxOMark hat ihr Ranking für die momentan besten Handy-Kameras veröffentlicht.

Die renommierte Webseite DxOMark unterzieht regelmäßig aktuelle Smartphone-Kameras aus allen Preisklassen einem Test. In 4 von 6 Kategorien konnte das Huawei P40 Pro (hier im futurezone-Test)  die höchste Punktzahl erreichen und geht damit als eindeutiger Sieger im Ranking der derzeit besten Handy-Kameras hervor.

Beste Fotografien

Beim Test konnten die Kamera vor allem bei Belichtung und Zoom punkten. Das Huawei-Gerät kommt mit einer 50 MP Hauptkamera (f/1,9), einem Teleobjektiv mit 12 MP (f/3,4), einem 40 MP Ultraweitwinkel-Sensor und einem Tiefensensor. Die Tester zeigten sich vor allem von der Leistung bei schwierigen Lichtverhältnissen, also bei sehr hellen oder sehr dunklen Motiven, beeindruckt.

Auch Porträtaufnahmen und Autofokus sind laut DxOMark derzeit ungeschlagen. Neben dem Huawei P40 Pro konnten auch das Honor 30 Pro+ und das Huawei Mate 30 Pro 5G gut abschneiden, ihr Zoom und Nachtmodus kamen aber nicht an das P40 heran.

Beste Video-Aufnahmen

Auch die Kategorie Video konnte das Huawei P40 Pro für sich entscheiden. Die Kamera zeichnet sich durch geringes Rauschen und einen schnell reagierenden Autofokus aus. Die Konkurrenten Honor 30 Pro+ und Xiaomi Mi 10 Pro sind allerdings fast gleichauf mit dem P40 Pro.

Beste Weitwinkelaufnahmen

In dieser Kategorie musste sich das P40 dem Samsung Galaxy S20 Ultra geschlagen geben. Es ist mit 4 Kameralinsen ausgestattet: 12 MP Ultraweitwinkel-Sensor ((f/2,2 / 120 Grad FOV), 108 MP Weitwinkellinse (f/1,8 / 79 Grad FOV), 48 MP Teleobjektiv (f/3,5 / 24 Grad FOV) und einen Tiefensensor. Mit diesem Setup setzt sich das S20 Ultra gegen das Galaxy S20+ und das Galaxy Note 10+ durch.

Beste Nachtaufnahmen

Wenn es um gute Nachtsicht geht, kann erneut das Huawei P40 Pro punkten. Es konnte in allen Testbereichen (mit und ohne Blitz und Nachtmodus) Bestwertungen holen. Zwar gebe es noch Luft nach oben bei Texturen und Rauschmindernung, im Vergleich zu anderen Modellen sei das P40 aber ungeschlagen. Ebenfalls gut konnten das Honor V30 Pro und das Honor 30 Pro+ abschneiden.

Bester Zoom

Die vierte Kategorie, die das Huawei P40 Pro für sich entscheiden konnte, ist der beste Zoom. So hat das P40 Pro einen fünffach optischen Periscope-Zoom und einen 50-fachen Hybrid-Zoom, der aus einer Kombination von digitaler und optischer Vergrößerung entsteht. Damit kann das P40 deutlich mehr Details einfangen als die Konkurrenz. Hier konnte nur das Xiaomi Mi 10 Pro an das P40 herankommen.

Bestes Bokeh

Bei Portraitaufnahmen konnte Samsungs Galaxy Note 10 5G die Tester überzeugen. Es kommt mit 3 Kameras: 12 MP Hauptkamera, 16 MP Ultraweitwinkel-Sensor und 12 MP Telekamera. Das Bokeh sei herausragend, die Person im Fokus gut hervorgehoben. Das Smartphone überzeuge mit besonders guten Texturen bei Gesichtern und einer guten Tiefenschärfe, heißt es.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.