Google Pixel 8a - Renderings von OnLeaks / Smartprix

Google Pixel 8a - Renderings von OnLeaks / Smartprix

© OnLeaks / Smartprix

Produkte

Das Pixel 8a wird wohl Googles teuerstes "Budget-Smartphone"

"Ich warte noch auf das Pixel 8a", ist ein häufiger gehörter Stehsatz, wenn die Anschaffung eines neuen Android-Phone diskutiert wird. Argumentiert wird dies mit einem niedrigeren Anschaffungspreis, den man sich vom günstigeren Mittelklasse-Pixel erwartet.

Neueste Leaks könnten dieser Erwartungshaltung allerdings einen Strich durch die Rechnung machen. Denn demnach wird das Pixel 8a zu einem wesentlich höheren Startpreis auf den Markt kommen - ein Preis, der ähnlich hoch sein soll, wie der des leistungsstärkeren Pixel 8. 

➤ Mehr lesen: Google Pixel 8 im Test: Wenig Geld für eine Spitzenkamera

google-pixel-8a-1.jpg

Google Pixel 8a - Renderings von OnLeaks / Smartprix

Pixel 8 vs. Pixel 8a

Das Vorgängergerät Pixel 7a hat Google zum Marktstart mit einem UVP von 499 Euro verkauft. Beim kommenden Pixel 8a soll der Mindestpreis auf 569 Euro angehoben werden, wie Winfuture berichtet. Bei der Version mit 256 GB soll demnach von 630 Euro die Rede sein. 

Ein Vergleich zeigt, dass das Highend-Gerät Pixel 8, das im Oktober präsentiert wurde, mittlerweile bereits ab 565 Euro erhältlich ist (hier auf Amazon). Bis das Pixel 8a tatsächlich in den Läden ankommt, dürfte dieser Preis noch ein wenig zurückgehen, womit das Spitzenklassegerät dann deutlich günstiger sein sollte als das Mittelklasse-Phone

➤ Mehr lesen: iPhone 15 Pro Max vs. Google Pixel 8 Pro im Kameravergleich

google-pixel-8a-4.jpg

Google Pixel 8a - Renderings von OnLeaks / Smartprix

Eckdaten noch unbekannt

Ein Vergleich stellt sich aktuell noch relativ schwierig dar, da noch kaum etwas über das Pixel 8a bekannt ist - weder über die Kameraspezifikationen noch über die Eckdaten des Displays

Der Bildschirm soll jedenfalls eine Diagonale von 6,1 Zoll haben. Das Pixel 8 kommt hier auf 6,3 Zoll. Wie sich das auf die Maße auswirkt, hängt im Wesentlichen davon ab, wie breit der Display-Rahmen beim Pixel 8a sein wird. 

Es ist auch noch unklar, wann das Google Pixel 8a erscheinen wird. In der Regel stellt Google seine Mittelklassegeräte im Rahmen der Entwicklerkonferenz I/O vor, die üblicherweise im Mai über die Bühne geht.

➤ Mehr lesen: Google Pixel 7a im Test: Das etwas andere Smartphone 

Pixel-Phones im Preisvergleich

Hier noch ein Preisvergleich, der die Entscheidung "zuwarten oder gleich kaufen" eventuell erleichtern könnte. 

Warum wir Partnerlinks einsetzen

Unsere Artikel entstehen in redaktioneller Unabhängigkeit. Die futurezone kann aber eine Provision erhalten, wenn ihr über einen der verlinkten Shops etwas kauft. Was das bedeutet, erfahrt ihr hier.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare