UK government blocks Huawei from UK 5G network

© EPA / WILL OLIVER

Produkte

Livestream: Huawei präsentiert Harmony OS

Am Mittwoch wird Huawei erstmals sein Betriebssystem Harmony OS offiziell präsentieren. Dazu sollen auch mehrere neue Geräte vorgestellt werden. Gerüchten zufolge soll es sich um das Huawei MatePad Pro 2 und die Huawei Watch 3 handeln.  Der Livestream ist für 14.00 angesetzt, zu finden ist er auf YouTube:

Handelsblockade

Aufgrund von Sanktionen der US-Regierung darf der Konzern seit 2 Jahren keine Geschäfte mit US-amerikanischen Unternehmen mehr machen. Das führt auch dazu, dass bei neuen Geräten seitdem sämtliche Google-Dienste sowie der Play Store fehlen. Auf den Handys findet sich seitdem ein System auf Grundlage des Android Open Source Project (AOSP) samt hauseigener App Store App Gallery.

Die Android-Basis dürfte sich auch mit Harmony OS nicht ändern. Auch hierbei handelt es sich - zumindest bei den Vorabversionen - um einen Android-Fork anstatt um ein von Grund auf neu entwickeltes Betriebssystem. Auch in Sachen Design gibt es kaum Unterschiede:

Vorerst soll das neue Betriebssystem laut einem Bericht der BBC lediglich in Asien verbreitet werden. Ein Datum für den globalen Start gibt es noch nicht. Mehr Details zu Harmony OS und zu den neuen Geräten wird es dann am Nachmittag geben – die futurezone wird berichten.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare