© Apple

Produkte
09/30/2020

Hinweis in iOS 14: iPhone 12 kommt ohne Kopfhörer

Apple soll die nächste iPhone-Generation nicht nur ohne Ladegerät, sondern auch ohne Kopfhörer ausliefern.

Eine Änderung im Programmiercode der Betaversion von iOS 14.2 deutet darauf hin, dass das iPhone 12 ohne beiliegende Ohrhörer in den Handel kommen soll, berichtet MacRumors. Anstatt "mitgelieferte Kopfhörer" wurde die entsprechende Codezeile in iOS auf "Kopfhörer" geändert, hat das Mac-Portal herausgefunden.

Hinweise darauf, dass Apple bei der nächsten iPhone-Generation die Ohrhörer einsparen wird, gab es bereits im Mai. Der für gewöhnlich gut informierte Analyst Ming-Chi Kuo hatte dies in Erfahrung gebracht. Apple wolle so die Verkäufe seiner kabellosen Ohrhörer AirPods ankurbeln, hieß es damals.

Auch Ladegerät soll fehlen

Die Liste an mitgelieferten Zubehör für das Apple-Smartphone dürfte auch abgesehen von Kopfhörern kürzer werden. Spekuliert wird damit, dass Apple die Geräte auch ohne Ladegeräte ausliefern wird.

Die Präsentation der neuen iPhones wird für den 13. Oktober erwartet. Die Auslieferung der Geräte wird Gerüchten zufolge bereits am kommenden Montag beginnen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.