© Screenshot

Produkte

Samsung Galaxy S21 Preise geleakt: Smartphone wird günstiger

Es gilt als gesichert, dass Samsung das kommenden Spitzenmodell Galaxy S21 bereits kurz nach Jahreswechsel präsentieren wird. Angeblich soll es am 14. Jänner soweit sein. Die technischen Details sowie mehrere Bilder des Handys sind bereits durchgesickert, nun gibt es auch konkrete Infos zum Euro-Preis, wie WinFuture berichtet.

Demnach senkt Samsung den Preis im Vergleich zum S20 um 50 Euro. Das Galaxy S21 wird somit mit 128 GB Speicherplatz 849 Euro und mit 256 GB 899 Euro kosten. Bemerkenswert ist hier noch der relativ geringe Aufpreis für die doppelte Speicherkapazität. 

500 Euro mehr für Ultra

Für das größere Plus-Modell legt man demnach für die gleiche Speicherausstattung jeweils 200 Euro mehr hin. Das Ultra-Modell kostet im Vergleich jeweils 500 Euro mehr als die günstigste Variante. Außerdem gibt es die teuerste Version auch mit 512 GB Speicher um 1529 Euro. 

Hier alle kolportierten Preise noch einmal in der Übersicht:

  • Samsung Galaxy S21 128GB - 849 Euro
  • Samsung Galaxy S21 256GB - 899 Euro
  • Samsung Galaxy S21 Plus 128GB - 1049 Euro
  • Samsung Galaxy S21 Plus 256GB - 1099 Euro
  • Samsung Galaxy S21 Ultra 128GB - 1349 Euro
  • Samsung Galaxy S21 Ultra 256GB - 1399 Euro
  • Samsung Galaxy S21 Ultra 512GB - 1529 Euro

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare