Samsung Galaxy S20 FE

© Samsung

Produkte

Samsung verspricht 4 Jahre lang Updates für Galaxy Smartphones

Bei Apple bekam auch das 5 Jahre alte iPhone 6s das Update auf das neueste Betriebssystem. Bei manchen Android-Smartphones kann man hingegen schon froh sein, wenn der Hersteller bei einem ein Jahr jungen Gerät bemüht ist, die neueste Android-Version per Update zur Verfügung zu stellen.

Bei günstigen Geräten und Mittelklasse-Smartphones, die sich schlechter verkauft haben als vom Hersteller angenommen, wird der Support mit Software-Updates öfters vernachlässigt. Wenn auch die Sicherheits-Updates nicht vom Hersteller zur Verfügung gestellt werden, sind die Nutzer ungeschützt gegen potenzielle Attacken.

4 Jahre Support garantiert

Samsung will diese Schwäche der Mitbewerber zu seiner Stärke machen. Wie das Unternehmen bekannt gibt, will man ab sofort 4 Jahre lang Support für Galaxy-Geräte bieten.

Das gilt für Galaxy-Geräte, die ab 2019 auf den Markt gekommen sind. Das Update-Versprechen wird auch für günstige Modelle gegeben, wie etwa das Galaxy A10. Für folgende Geräte gilt laut Samsung ab sofort der längere Support:

  • Galaxy Foldables: Fold, Fold 5G, Z Fold2, Z Fold2 5G, Z Flip, Z Flip 5G
  • Galaxy S Serie: S10, S10+, S10e, S10 5G, S10 Lite, S20, S20 5G, S20+, S20+ 5G, S20 Ultra, S20 Ultra 5G, S20 FE, S20 FE 5G, S21 5G, S21+ 5G, S21 Ultra 5G
  • Galaxy Note Serie: Note10, Note10 5G, Note10+, Note10+ 5G, Note10 Lite, Note20, Note20 5G, Note20 Ultra, Note20 Ultra 5G
  • Galaxy A Serie: A10, A10e, A10s, A20, A20s, A30, A30s, A40, A50, A50s, A60, A70, A70s, A80, A90 5G, A11, A21, A21s, A31, A41, A51, A51 5G, A71, A71 5G, A02s, A12, A32 5G, A42 5G
  • Galaxy M Serie: M10s, M20, M30, M30s, M40, M11, M12, M21, M31, M31s, M51
  • Galaxy XCover Serie: XCover4s, XCover FieldPro, XCover Pro
  • Galaxy Tab Serie: Tab Active Pro, Tab Active3, Tab A 8 (2019), Tab A with S Pen, Tab A 8.4 (2020), Tab A7, Tab S5e, Tab S6, Tab S6 5G, Tab S6 Lite, Tab S7, Tab S7+

Die Updates sollen monatlich oder einmal im Quartal erfolgen. Samsung betont, dass die Updates für mindestens 4 Jahre erfolgen werden. Allerdings steht auch im Kleingedruckten, dass die „Verfügbarkeit von Sicherheits-Updates zwischen Geräten und Märkten verschieden sein kann.“

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare