Der TV und die neue Soundbar wurden geleakt

© Samsung

Produkte
01/02/2020

So sieht Samsungs OLED 8K TV aus

Die ersten Bilder des rahmenlosen 8K-Fernsehers wurden geleakt. Das Gerät soll auf der CES 2020 vorgestellt werden.

Samsung soll bei der CES 2020 einen völlig rahmenlosen 8K-TV vorstellen. Gegenüber The Elec hatte eine Quelle geäußert, der TV könnt bereits im Februar in die Massenproduktion gehen. Dabei soll es sich um Geräte handeln, die 65 Zoll oder größer sind. Samsung könnte damit der erste Hersteller sein, der einen Fernseher ohne Rahmen auf den Markt bringt.

Die deutsche Plattform 4kFilme zeigt nun erste geleakte Bilder des Fernsehers. Sie waren bereits auf der Website von Samsung USA sichtbar. Ein Bild zeigt den TV mit Standfuß, ein anderes mit der Wandmontage. Hier wird auch die neue Soundbar Q800T präsentiert. Anhand dieser Namensgebung vermutet 4kFilme, dass der neue TV den Namen Q900T oder Q950T tragen könnte.

Samsung hat sich noch nicht zu den Leaks geäußert. Auf Twitter kündigte das Unternehmen eine Präsentation für den 6, Jänner an.