Tesla Cybertruck replica is seen in Mostar
© REUTERS / DADO RUVIC

Produkte

Tesla will den Preis des Cybertrucks erhöhen

Der elektrische Cybertruck könnte kommendes Jahr auf den Markt kommen. Nach etlichen Verschiebungen soll der Pick-Up Mitte 2023 in Serie gehen. Das hatte Elon Musk laut Electrek auf der Jahresversammlung der Aktionäre mitgeteilt. 

Nachdem das Fahrzeug 2019 vorgestellt wurde, hatte man es immer wieder überarbeitet. Der Start wurde dementsprechend mehrfach verschoben. Ob das neue Ziel Mitte 2023 tatsächlich eingehalten werden kann, bleibt nun abzuwarten.

Inflation sorgt für Preiserhöhung

Musk teilte nun ebenfalls mit, dass sich der 2019 angesetzte Startpreis von 39.900 Dollar erhöhen wird. Das seien "schlechte Nachrichten", aber die Inflation sowie weitere, nicht näher definierte, Gründe sorgen laut Musk dafür, dass der Preis nicht beibehalten werden kann.

Aktuell sind sämtliche technischen Daten sowie die Preise für den Cybertruck von der Tesla-Website verschwunden. Zu Beginn konnten Kund*innen ihn für 99 Dollar vorbestellen. Nun kann man sich nur noch anmelden, um per E-Mail Updates zu erhalten.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare