US-SPACE-MARS-INGENUITY

© APA/AFP/Caltech/HANDOUT / HANDOUT

Science

Mars Helikopter erreicht Meilenstein

Der Mars-Helikopter der NASA hat einen Meilenstein erreicht.  Mit seinem 10. Flug am vergangenen Samstag legte Ingenuity mehr als eine Meile (1,60935 Kilometer) auf dem Roten Planeten zurück, teilte die US-Weltraumbehörde auf Twitter mit:

Der knapp 95 Meter lange Flug über das „Raised Ridges“-Areal im Jezero Krater war auch der bisher komplexeste Flug des Helikopters. Er musste 10 verschiedene Wegpunkte passieren und erreichte eine Rekordflughöhe von knapp über 12 Metern. Insgesamt dauerte der Flug 2 Minuten und 45 Sekunden.

Route Ingenuity

Die Route des 10. Flugs von Ingenuity

Dabei nahm er zahlreiche Bilder des Areals auf. Sie dienen der NASA als Grundlage für Stereoskopien, anhand derer ein möglicher Besuch des Mars-Rovers Perseverance bewertet werden soll.   

Mit dem Helikopter wollte die NASA demonstrieren, dass Flüge am Mars möglich sind. Seit Ende Mai erkundet Ingenuity auch neues Marsgelände für den Mars-Rover Perseverance.  

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare