© Microsoft

Games
08/12/2020

Xbox Series X startet im November, Halo erst 2021

Halo Infinite wird zum Start der neuen Microsoft-Konsole noch nicht verfügbar sein. Das Spiel wurde auf 2021 verschoben.

Über die neue Microsoft-Konsole Xbox Series X ist schon fast alles bekannt. Einen konkreten Starttermin und Angaben zum Preis nannte Microsoft bisher aber nicht.

Nun hat der Konzern angekündigt, dass die Konsole im November in den Handel kommen soll. Über ein konkretes Datum und den Preis der Konsole hält sich Microsoft aber weiterhin bedeckt.

Halo Infinite verschoben

Nicht zum Start der Konsole verfügbar sein wird der lange erwartete nächste Teil der Halo-Serie, Halo Infinite. Der Start des Titels wurde auf 2021 verschoben, wie das Halo-Team auf Twitter bekannt gab:

Halo Infinite gilt als eine der Hauptattraktionen für die neue Xbox-Konsole. Microsoft, bei dem die Halo-Serie exklusiv erhältlich ist, verwies auf die Verfügbarkeit von Tausenden Spielen und über 100 für die neue Xbox optimierte Games zum Start der Konsole.

Mit der Xbox Series X konkurriert Microsoft mit der nächsten PlayStation-Generation. Die PlayStation 5 soll ebenfalls rechtzeitig zum heurigen Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommen. Der Preis ist ebenfalls noch nicht bekannt. Brancheninsider gehen davon aus, dass die neuen Sony- und Microsoft-Konsolen zwischen 500 und 600 US-Dollar kosten werden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.