© Apple

Produkte
11/05/2020

Neues Design: Foto von Apple AirPods 3 aufgetaucht

Das Standardmodell der AirPods wird komplett überarbeitet und soll Anfang kommenden Jahres auf den Markt kommen.

Erst vor wenigen Tagen wurde durch einen Bloomberg-Artikel bekannt, dass Apple die nächste AirPods-Generation grundlegend überarbeiten will. Demnach wird das Design des Standardmodells der kabellosen Apple-Kopfhörer neu gestaltet.

Nun sind erstmals Fotos aufgetaucht, die die neuen Apple AirPods 3 zeigen sollen. Demnach sehen die neuen Standardmodelle der aktuellen Pro-Version zum Verwechseln ähnlich und bestätigen damit den Bericht von Bloomberg.

Neues Design auch für Apple AirPods Pro

Unklar ist jedoch, ob die neuen AirPods 3 mittels Silikon-Stöpsel in den Gehörgang gesteckt werden oder ob sie einfach in die Ohrmuschel gehängt werden. Im Gegensatz zur Pro-Version werden die AirPods 3 jedenfalls auch weiterhin keine aktive Geräuschunterdrückung haben.

Neben dem überarbeiteten Standardmodell soll Apple auch an einem neuen Design für die Apple AirPods Pro arbeiten. Diese soll auf das charakteristische Design, bei dem ein Teil des Geräts aus dem Ohr hängt, weitgehend verzichtet werden.

Marktstart für 2021 erwartet

Vielmehr soll es sich bei den neuen AirPods Pro um kompaktere und runde Ohrhörer handeln, die mehr oder weniger komplett im Ohr sitzen und nicht aus dem Ohr heraushängen. 

Dass die neuen Generationen der kabellosen Apple-Ohrhörer noch dieses Jahr vorgestellt werden, gilt als sehr unwahrscheinlich. Branchenbeobachter gehen davon aus, dass sie Anfang 2021 präsentiert werden. Der Marktstart für die neuen AirPods soll dann auch im 1. Halbjahr 2021 folgen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.