-MICROSOFT-UNVEILS-NEW-SURFACE-LAPTOP

© APA/AFP/GETTY IMAGES/Drew Angerer / Drew Angerer

Produkte

Windows 10: Notfall-Update wegen Abstürzen beim Drucken

Das März-2021-Update von Windows 10 hatte zu massiven Problemen mit Druckern geführt. Wollten Nutzer ein Dokument drucken, erschien ein Bluescreen und der Computer stürzte ab. Andere Nutzer konnten zwar weiterhin drucken, klagten aber über leere Seiten, falsche Formatierungen und falschen Farbdarstellungen. 

Das Probleme konnte bisher nur behoben werden, indem man das Update wieder entfernte oder über einen Befehl in der Kommandozeile. Nun liefert Microsoft einen Notfall-Patch, der den Bug beheben soll.

Dieser kann laut Microsoft über Einstellungen > Update und Sicherheit > Windows Update installiert werden. Allerdings soll man nur dann den Patch installieren, wenn man tatsächlich von dem Fehler betroffen ist. Genauere Angaben zum Update (KB5001567) findet man auf der Support-Seite von Microsoft.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare