© REUTERS / Kim Kyung Hoon

Produkte

Xiaomi 4K-QLED mit 75 Zoll soll besonders günstig sein

Am Montag den 8. Februar ist die Präsentation des neuen Xiaomi-Smartphones Mi 11 für Europa angesetzt. Laut einem Leak von 91mobiles soll es neben dem Handy aber noch einige andere Produkte zu sehen geben. Darunter ein neuer E-Tretroller sowie ein Fernseher.

Besonders der Xiaomi Mi QLED TV 4K dürfte einiges an Beachtung finden, falls der nun durchgesickerte Preis stimmt. So soll das 75-Zoll-Gerät mit QLED-Panel in 4K-Auflösung um 1.200 Euro verkauft werden. Stimmt das, wäre es eine Kampfansage an die Konkurrenz.

Ein Blick auf Preisvergleichsportale zeigt, dass der Xiaomi-Fernseher damit der günstigste 75-Zöller mit Quantum-Dot-Technologie wäre, den man in Österreich aktuell kaufen kann. Preislich nah liegt aktuell Samsungs Q60T, der zur Zeit um 1339 Euro verkauft wird.

Technische Daten

Xiaomis Fernseher soll HDR10+ unterstützen und eine Screen-to-Body-Ratio von 97 Prozent aufweisen. Das Gerät soll 5,9 Millimeter dick sein. Für die Software ist ein QuadCore Amlogic-Prozessor mit 4GB Ram und 64GB Flash-Speicher integriert. Das Gerät ist auch mit Sprachsteuerung per Google Assistant ausgestattet. 

E-Scooter

Beim neuen E-Scooter soll es sich um die Mercedes-AMG Petronas F1 Team Edition des Mi Electric Scooter Pro 2 handeln. Die Reichweite liegt bei 45 Kilometern.

WARUM WIR PARTNERLINKS EINSETZEN

Unsere Artikel entstehen in redaktioneller Unabhängigkeit. Die futurezone kann aber eine Provision erhalten, wenn ihr über einen der verlinkten Shops etwas kauft. Was das bedeutet, erfahrt ihr hier.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!