© CSIRO

Science
11/19/2020

Spektakuläres Video zeigt riesigen Feuerball am Nachthimmel

Ob es Überreste des Himmelskörpers bis zur Erdoberfläche geschafft haben, ist nicht klar.

Der Nachthimmel über dem Meer südlich von Australien wurde gestern von einem Meteor plötzlich aufgehellt. Die Livestream-Kamera eines Forschungsschiffes hat den riesigen Feuerball zufällig aufgezeichnet. Um 21:21 Uhr Ortszeit am 18. November ging der Meteor vor der Küste von Tasmanien nieder.

"Es war unglaublich"

"Als wir das Filmmaterial des Livestreams überprüft haben, waren wir erstaunt. Die Größe und Helligkeit des Meteors war unglaublich" hieß es in einer Aussendung von CSIRO, der staatlichen Behörde Australiens für wissenschaftliche Forschung, die das Forschungsschiff betreibt.

Einschlag unklar

Zahlreiche lokale Medien berichteten von dem Feuerball. Alternative Aufnahmen von dem Meteor gab es zunächst aber nicht. Ob der Meteor zum Meteoriten wurde und auf der Erdoberfläche, in diesem Fall der Ozean, eingeschlagen hat, ist unklar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.