Two more die of Ebola in DR Congo

© EPA / STR

Science
08/06/2020

US-Virologe Fauci rechnet noch dieses Jahr mit Corona-Impfstoff

Bis Ende 2020 soll ein Impfstoff zugelassen werden. Er hoffe, dass die Pandemie Ende 2021 unter Kontrolle sein wird.

Der Seuchenexperte der US-Regierung geht von der Zulassung eines sicheren und effektiven Corona-Impfstoffes gegen Ende des laufenden Jahres aus. Das kündigte Anthony Fauci am Mittwoch in einem Reuters-Interview in Washington an. Er hoffe, die Pandemie werde Ende 2021 unter Kontrolle sein.

Der Immunologe geht davon aus, dass Pharma-Firmen im kommenden Frühjahr Millionen von Impfeinheiten herstellen werden. Die Produktion werde hochgefahren, so dass am Ende des kommenden Jahres eine Milliarde Einheiten produziert sein würden.

Russland prescht vor

Russland will bereits im August einen Corona-Impfstoff zulassen. Mitte des Monats soll mit der Impfung von medizinischem Personal gestartet werden. Damit würde Russland die Vervollständigung der dritten Testphase gar nicht abwarten, sondern bereits zuvor bzw. parallel zur dritten Testphase den Impfstoff zulassen und austeilen.

Ärzte, die Weltgesundheitsbehörde, aber auch Pharmafirmen warnten in den vergangenen Monaten vor einer überhasteten Einführung eines Impfstoffs vor Abschluss der normalerweise vorgesehenen Testphasen. Offenbar hat Russland noch nicht einmal Phase 2 abgeschlossen. Die medizinischen Erkenntnisse sollen laut dem Impfstoffentwickler in einigen Tagen publiziert werden.

Fauci testifies before coronavirus panel

Fauci warnt

In dem Reuters-Interview warnt Fauci: Werde das Tragen eine Mund- und Nasenschutzes zu einer politischen Frage gemacht, sei dies schädlich für den Kampf gegen das Coronavirus. Fauci versicherte, es gebe keinen politischen Druck, die Entwicklung eines Impfstoffs kurz vor dem 3. November bekannt zu gegeben. Dann wird in den USA ein neuer Präsident gewählt.

Die Beliebtheitswerte von Amtsinhaber Trump haben unter der Coronakrise gelitten. Die USA sind das Land mit weltweit den meisten Infizierten. Ein Impfstoff könnte die Wiederwahlchancen Trumps erhöhen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.