© Getty Images/iStockphoto / diego_cervo/iStockphoto

Digital Life

So ändert man die Schriftgröße am Smartphone

Über das Smartphone konsumieren wir News, lesen Nachrichten von Freunden, lassen uns über Instagram und Co. unterhalten und kommunizieren mit Arbeitskolleg*innen. Für die Augen kann der ständige Blick auf das kleine Display belastend sein.

Was helfen kann, ist, die richtige Schriftgröße einzustellen, damit die Inhalte leichter lesbar sind. Wir zeigen euch, wie das auf einem Andoid- und iOS-Smartphone in wenigen Schritten umsetzbar ist. 

Größere Schrift am Android-Handy

Die folgenden Tipps lassen sich bei den meisten Android-Handys ähnlich umsetzen. Um die Schriftgröße auf einem Android-Handy zu vergrößern, in diesem Fall auf einem Samsung-Handy, müsst ihr:

  • die Einstellungen öffnen und
  • auf Anzeige tippen.
  • In der Folge den Menüpunkt Schriftgröße & -stil wählen und per Schieberegler die gewünschte Schriftgröße wählen. 

Die neue Schriftgröße ist in den meisten Apps wie Signal, WhatsApp oder Kalender automatisch angepasst.

Auch bei anderen Android-Handys, etwa von Google oder Sony, lässt sich die Schriftgröße auf simple und ähnliche Weise ändern. 

  • Auf einem Google-Handy öffnet man in einem ersten Schritt wieder die Einstellungen und tippt auf Bedienungshilfen.
  • Danach tippt man unter Text und Anzeige auf Schriftgröße (bei Sony ist es etwa Schriftart und Bildschirmskala) und adaptiert diese wieder per Schieberegler. 

Größere Elemente und Fettdruck

Auch ist es möglich, Elemente auf dem Display zu vergrößern. Die Schriftgröße ändert sich dabei nicht. 

  • Dafür öffnet man beispielsweise auf einem Google-Handy die Einstellungen und
  • tippt auf Bedienungshilfen und auf Text und Anzeige.
  • Dort lässt sich die Anzeigegröße wieder mit dem Schieberegler anpassen.

Will man indes fettgedruckte Schriftarten verwenden, um die Sichtbarkeit des Inhalts zu verbessern, geht man wie folgt vor:

  • Man öffnet erneut in den Einstellungen die Bedienungshilfen
  • Unter Text und Anzeige aktiviert man den Fettdruck

Schriftgröße ändern am iPhone

Bei einem iPhone gelingt die Umstellung ähnlich.

  • Hier müsst ihr ebenfalls die Einstellungen-App öffnen und auf Bedienungshilfen tippen.
  • Unter Anzeige & Textgröße gibt es die Möglichkeit, den Menüpunkt Größerer Text zu aktivieren.
  • Per Schieberegler lässt sich in Folge die gewünschte Schriftgröße einstellen. Die neue Schriftgröße passt sich in den meisten Apps automatisch an. 

Apple bietet auch an, die Schrift am Display zu fetten, sollte das die Lesbarkeit für bestimmte Nutzer*innen vereinfachen.

  • Dafür geht man in den Einstellungen auf Bedienungshilfen
  • Bei Anzeige & Textgröße aktiviert man Fetter Text.

Zusätzlich lässt sich der Kontrast am Handy erhöhen, was das Lesen einfacher macht, wenn sich die Schriftfarbe nicht deutlich genug vom Hintergrund abhebt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Andreea Iosa

Andreea Iosa beschäftigt sich mit neuesten Technologien und Entwicklungen in der Forschung – insbesondere aus Österreich – behandelt aber auch Themen rund um Raumfahrt sowie Klimawandel.

mehr lesen
Andreea Iosa

Kommentare