© Nintendo

Games

Nintendo bringt Zelda-Remake, Splatoon 3, neues Mario Golf

Nintendo hat einen umfangreichen Ausblick darauf gegeben, auf was sich Gamer freuen können. Im Fokus stand erwartungsgemäß die Nintendo Switch, für die viele neuen Games gezeigt wurden. Ein guter Teil der angekündigten Titel soll noch in der ersten Jahreshälfte 2021 kommen.

Auf ihre Kosten kommen Fans der Zelda-Reihe mit einem neuen Titel für die Switch. Wobei “neu” ist es nicht ganz, es handelt sich um einen Re-Release des Wii-U-Exklusivtitels The Legend of Zelda: Skyward Sword HD. Mehr Informationen dazu sollen demnächst folgen.

Mario Golf

Vor der Tür steht auch das erste Mario Golf für die Switch. Mario Golf Super Rush kommt mit Bewegungssteuerung und einem Story-Mode.

Splatoon 3 

Splatoon 3 soll der erste Ableger des Franchises für die Switch werden. Außer, dass es in der Wüste spielt, weiß man noch nicht viel. Kommen soll es auch erst 2022.

Animal Crossing

Neues gab es auch zu Animal Crossing zu verkünden. So werden Items und Möbel aus dem Super-Mario-Universum ab 1. März angeboten. Auch ein kostenloses Update soll am 25. Februar folgen.

 

Und noch viel mehr

Zu den anderen Ankündigungen zählen etwa die Switch-Portierung von Fall Guys Ultimate, das japanische Action-Adventure Indie Darling Outer Wilds und No More Heroes 3. Jenes ist für August angekündigt und soll exklusiv für die Switch erscheinen.

Das komplette Nintendo-Event mit allen Ankündigungen könnt ihr hier nachsehen.

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!