Läuferin im Regen mit AirPods 3. Generation

© Apple

Produkte

Prototyp: So sehen durchsichtige Apple AirPods aus

Apple ist bekannt für seine markanten weißen Gadgets. Apple-Sammler Guilio Zompetti gibt jedoch einen Einblick, was sich unter der Plastikhülle befindet. Er teilte Fotos von Prototypen auf Twitter, die durchsichtige Elemente enthalten. Sie zeigen Varianten von Apples AirPods und einem Ladegerät

Sie erinnern vor allem an Design-Ideen der 90er Jahre, wie etwa der iMac G3 oder der transparente "Special Edition" Gameboy. Vor allem die leicht eingefärbten AirPods auf Zompettis Bildern haben einen Retro-Charme. 

90er Revival

Obwohl das Revival der 80er und 90er weiterhin anhält, sind durchsichtige Designs bisher nicht wieder zurück gekommen. Einige wenige Firmen, wie Nothing mit ihren Kopfhörern Ear 1, haben ein Gadget mit transparentem Gehäuse auf dem Markt. Durchsichtige Gehäuse für Geräte wie die Nintendo Switch sind allerdings nur von Bastler*innen erhältlich. 

Ear 1 von Nothing

Dass Apple tatsächlich ein transparentes Produkt auf den Markt bringt ist unwahrscheinlich. Das Unternehmen steht seit Jahren für simples, klares Design, während durchsichtige Gehäuse das eher unruhige Innenleben mit Schalttechnik und Verdrahtungen offenlegen. 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare