© Tata Motors

Produkte
07/07/2020

Dieser Elektro-SUV kostet nur 16.000 Euro

Der Mutterkonzern von Jaguar und Land Rover bringt ein Elektroauto, das mit einem besonders günstigen Preis lockt.

Der Nexon EV des indischen Autobauers Tata könnte einen neuen Benchmark für die Preisgestaltung von Elektroautos legen. Umgerechnet rund 16.000 Euro wird der kompakte Elektro-SUV kosten.

Für den Nexon EV hat der indische Mischkonzern, zu dem auch Land Rover und Jaguar gehören, einen eigenen Antriebsstrang namens Ziptron entwickelt, der in Zukunft auch bei anderen Fahrzeugen des Unternehmens eingesetzt werden soll. Ob der Ziptron-Antriebsstrang künftig auch bei Jaguar oder Land Rover zum Einsatz kommen wird, ist unklar, gilt aber als unwahrscheinlich.

Reichweite und Motorisierung

Ziel der Neuentwicklung ist es vor allem den Preis zu senken. Der Nexon EV könnte "alle Barrieren für die Akzeptanz von Elektroautos durchbrechen", sagte Günter Butschek, CEO von Tata Motors gegenüber Electrek.

Der Akku des Nexon EV hat eine Kapazität von 30 kWh. Damit soll der Elekro-SUV eine Strecke von 312 Kilometer mit einer Ladung schaffen. Allerdings basiert die Messung auf den indischen ARAI-Testzyklus. Unter Realbedingungen berichten unabhängige Tester von Reichweiten zwischen 177 und 217 Kilometern. Der Mini Cooper SE und der Honda e schaffen mit ihren 35-kWh-Batterien ähnliche Reichweiten.

Vorerst nur in Indien

Der Elektromotor des Nexon EV hat eine Leistung von 130 PS (97 kW), welche das E-Auto in rund 10 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Mittels Schnellladefunktion soll der Akku in einer Stunde auf 80 Prozent aufgeladen werden können.

Pläne, den Nexon EV auch in Europa auf den Markt zu bringen, gibt es vorerst keine. Sollte Tata Motors sein günstiges Electro-SUV dennoch außerhalb Indiens anbieten, könnte es die Preise für vergleichbare Fahrzeuge drücken.

Welches die derzeit günstigsten Elektroautos in Österreich sind, könnt ihr hier nachlesen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.