© Steve Hemmerstoffer/Voice

Produkte

Erste Leaks zeigen Google Pixel 5a

Das Google Pixel 4a war vergangenes Jahr eines der meistdiskutierten Smartphones. Einerseits, weil es der geplante Start im Mai aufgrund der Coronavirus-Pandemie immer wieder verschoben wurde.

Andererseits weil es mit seinen Spezifikationen und seinem Formfaktor für Aufsehen sorgte. Nun steht der Nachfolger an.

Nur wenige Unterschiede beim Design

Erste Leaks zeigen das mögliche Design des Google Pixel 5a. Die Renderings deuten auf ein Smartphone hin, das sich allerdings von seinem Vorgänger nur in Details unterscheidet.

Pixel 5a wird größer

Betrachtet man die Bilder, ist es wirklich schwer, einen Unterschied zwischen dem Pixel 4a und dem möglichen Pixel 5a zu erkennen: Kameramodul. Selfie-Kamera, Fingerprintsensor und das grundlegende Design orientieren sich stark am Google-Handy aus dem Vorjahr.

Mit den kolportierten Maßen von 156,2 x 73,2 x 8,8 Millimeter wäre das Pixel 5a zwischen dem Pixel 4a und dem etwas größeren Pixel 4a 5G angesiedelt. Das Pixel 5a hätte damit einen etwas länglicheren Formfaktor als die 2020er-Geräte.

Zentrale Änderungen

Das Kamera-Setup des Pixel 5a soll über 2 Linsen verfügen: Hauptkamera und Weitwinkelobjektiv. Auch ein Sensor soll auf der Rückseite verbaut sein, dessen Aufgabe noch nicht ganz klar ist.

Das Pixel 5a soll ein 6,2 Zoll großes OLED-Display mit einer Refresh-Rate von 90 Hz haben. Auch einen herkömmlichen 3,5mm-Kopfhöreranschluss soll vorhanden sein. Der Fingerabdrucksensor soll sich wieder auf der Rückseite befinden.

Marktstart ungewiss

Erstellt wurden die Bilder von Steve Hemmerstoffer, besser bekannt als OnLeaks. Hemmerstoffer gilt als glaubwürdiger Leaker, der das Design von zahlreichen Smartphones korrekt vorhergesagt hat.

Wann das Google Pixel 5a erscheinen wird, ist noch unklar. Möglich dass Google das Smartphone bereits im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz I/O präsentieren wird. Die Google I/O findet traditionell im Mai statt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!