© Oppo

Produkte

Oppo lädt Smartphone-Akku kabellos aus der Entfernung

Distance Charging ist das neue Wireless Charging. Nach Xiaomi und Motorola zieht jetzt Oppo nach.

Auch bei der Lösung von Oppo kann das Smartphone drahtlos aufgeladen werden, ohne, dass es dafür auf einer speziellen Ladefläche liegen muss.

In einem Video zeigt Oppo die Technologie, die auf dem Mobile World Congress Shanghai vorgestellt wurde. Die nötige Technik ist dabei unauffällig in einem Tisch verbaut. Im Video ist zu sehen, dass der Ladevorgang auch bei gut 50 Zentimeter Entfernung funktioniert.

Außerdem wird gezeigt, dass das Smartphone auch noch lädt, wenn man es in verschiedenen Winkeln hält. Bei ähnlichen Lösungen, die eine höhere Ladereichweite bieten, muss das Smartphone immer parallel zum Stromsender gehalten werden.

Im Alltag wäre das deshalb kaum zu gebrauchen, da macht die Oppo-Technologie etwas mehr Sinn. Sie könnte etwa in Schreibtischen, Tischen von Lokalen oder bei bestimmten Plätzen in Wartebereichen (zB. Flughafen) eingebaut werden, damit man das Smartphone während dem drahtlosen Laden weiterverwenden kann.

Wann die Technologie serienreif ist, hat Oppo nicht verraten. Derzeit wird es, wie bei den Lösungen der anderen Hersteller, wohl nur eine Machbarkeitsstudie sein.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!