fuzowatch

Entwurmungsmittel gegen Corona: Finger weg von Ivermectin

In Oberösterreich ist das Entwurmungsmittel Ivermectin derzeit so gut wie ausverkauft: Der Grund: Insbesondere Impfgegner*innen propagieren das Mittel als Schutz vor einem schweren Verlauf einer COVID-19-Infektion. Ivermectin kann bei falscher Anwendung stark toxisch wirken, für die Wirksamkeit gegen das Coronavirus gibt es keinerlei Evidenz. Derzeit wird eine Steirerin aufgrund einer Vergiftung mit Ivermectin auf der Intensivstation behandelt.

In unserem Video erklären wir euch, was es mit dem Entwurmungsmittel auf sich hat.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Patricia Bartos

PatriciaBartos

Seit September 2020 Videoredakteurin bei der futurezone und profil.at, davor ORF und VICE/Noisey. Beschäftigt sich gerne mit Netzpolitik, Social Media und Science.

mehr lesen Patricia Bartos

Kommentare