US-SPACE-NASA-MARS

© APA/AFP/NASA/JPL-Caltech/MSSS/HANDOUT / HANDOUT

Science

Mars-Helikopter fotografiert Perseverance-Rover aus der Luft

Der Mars-Helikopter Ingenuity hat am 4. August seinen bereits 11. Flug erfolgreich absolviert. Die Aufnahmen des Fluges hat die kleine Drohne zur Erde geschickt, wo sie von der NASA nun veröffentlicht wurden. Auf den Luftaufnahmen ist auch der Mars-Rover zu erkennen.

Ziel des 11. Fluges war es, vor dem Perseverance-Rover her zu fliegen und dabei die Beschaffenheit der Landschaft zu erkunden. Konkret soll der Helikopter Ausschau nach geologisch auffallenden Merkmalen halten, die der Rover dann aus der Nähe erkunden könnte.

Mehr als 2 Minuten in der Luft

Ingenuity hat sich dabei mit einer Geschwindigkeit von 18 km/h fortbewegt. Insgesamt hat der Flug 130,9 Sekunden gedauert, schreibt die NASA in einer Aussendung. Als nächste Aufgabe stehe ein weiterer Aufklärungsflug über das geologisch interessante "South Séítah"-Gebiet an, heißt es von der US-Raumfahrtbehörde.

 

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare