SpaceX's Elon Musk gives an update on the company's Mars rocket Starship in Boca Chica

© REUTERS / CALLAGHAN O'HARE

Science

Musk: SpaceX-Starship wird noch vor 2030 auf dem Mars landen

Das Raumfahrtunternehmen SpaceX von Elon Musk will deutlich früher als 2030 mit seiner Schwerlastrakete Starship auf dem Mars landen. Das teilte der Milliardär und Tesla-Gründer via Twitter mit. Die Frage sei, ob bis dahin eine Mars-Basis geschaffen werden kann, so Musk.

Prototypen werden getestet

Derzeit ist SpaceX aber noch mit der Entwicklung der Starship-Prototypen beschäftigt. Nach mehreren erfolgreichen Flugversuchen ist der Prototyp SN10 Anfang März erstmals erfolgreich gelandet. Allerdings ist die Rakete kurz danach explodiert.

Ein erster Flug in den Orbit mit der neuen Starship-Rakete ist bereits für Ende dieses Jahres vorgesehen. Ob der straffe Zeitplan hält, wird sich zeigen.

Die wiederverwendbare Schwerlastrakete soll Menschen und bis zu 100 Tonnen Fracht für künftige Mond- und Marsmissionen transportieren können. Erst im Februar hat SpaceX mehr als 850 Millionen Dollar Kapital eingesammelt.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare