Tesla test-drive vehicles used by a Tesla dealership in Washington, DC

© EPA / MICHAEL REYNOLDS

B2B

Tesla hat in den USA einen Marktanteil von fast 80 Prozent

Der Elektroautohersteller Tesla hat den US-Markt fest im Griff. Laut vor kurzem von Automotive News veröffentlichten Daten lag der Tesla-Marktanteil bei Elektroautos 2020 bei 79 Prozent.

Insgesamt wurden in den USA im vergangenen Jahr demnach 200.691 Tesla-Fahrzeuge zugelassen. Alle vier derzeit erhältlichen Tesla-Wägen befinden sich in den Top-5. Angeführt werden sie vom Model 3, das mehr als 95.000 Mal zugelassen wurde, gefolgt vom Model Y (71.344 Zulassungen).

 

Am dritten Rang findet sich der einzige Nicht-Tesla, der Chevrolet Bolt EV mit 19.664 Zulassungen knapp vor dem Tesla Model X (19.652) und dem Model S (14.430).

Für andere Hersteller blieb nicht mehr viel übrig. Vom Nissan Leaf wurden etwa knapp 9.000 Stück zugelassen, vom Audi E-Tron etwas über 7.000. Der Porsche Taycan findet sich mit 3.943 Zulassungen auf Rang 8.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare

Liebe Community! Unsere Developer arbeiten derzeit fleißig daran ein neues Kommentarsystem für euch zu entwickeln! Bald könnt ihr dann auch über diesem Wege mit uns in Kontakt treten und wir freuen uns schon auf viele interessante Kommentare!