FILES-US-LIFESTYLE-MUSK-BABY-OFFBEAT-PEOPLE-CELEBRITY

© APA/AFP/ANGELA WEISS / ANGELA WEISS

Digital Life

Grimes tätowiert sich schmerzhafte "Alien-Narben"

Die kanadische Künstlerin und Partnerin von Elon Musk macht derzeit mit einem außergewöhnlichen Haut-Kunstwerk von sich Reden. In einem Instagram-Posting zeigt sie ihr neuestes Tattoo.

Grimes hat sich nahezu den kompletten Rücken mit weißer Tinte verzieren lassen. Es tue noch sehr weh, schreibt die Künstlerin zu dem Posting: "Es wird noch für ein paar Wochen rot sein, aber dann werden es wunderschöne Alien-Narben."

Grimes und der Tesla-CEO

Der Partner von Claire Elise Boucher, wie die Musikerin und Künstlerin mit bürgerlichen Namen heißt, ist seit einiger Zeit Elon Musk. Grimes und der Tesla-CEO teilen offenbar eine gemeinsame Vorliebe für extraterrestrisch Themen, Luftfahrt und futuristische Technologie.

Im Mai 2020 kam ihr gemeinsames Kind auf die Welt, das mit einem ungewöhnlichen Namen für Aufsehen sorgte. Der Name des Kleinen "X AE A-XII" bezieht sich unter anderem auf ein Militärflugzeug und Künstliche Intelligenz.

Hat dir der Artikel gefallen? Jetzt teilen!

Kommentare